Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen e.V. (BbG)
- Berlin -

 

   
   

 

 

 

 
 
 

 Aktuelles
 

 




Marsch der Entrechteten ???
Eine weitere große Frage ... >>


 


 

"Was würdest Du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?"
DIE GRÖßTE FRAGE DER WELT AUF DEM WEG NACH B
ERLIN !

Liebe Freunde,  
 
nachdem in Genf die größte Frage der Welt auf das größte Plakat der Welt geschrieben wurde - und dieses Plakat ins GuinnesBuch der Rekorde aufgenommen ist - ist diese Frage auf dem Weg nach Berlin. Wir
* werden sie aber nicht auf einem Platz, sondern - in 455 Meter Länge - vor dem Brandenburger Tor auf der Strasse des 17. Juni auslegen, S. Bild.  (Rechts im Bild das Brandenburger Tor)

Siehe auch den Bericht in n-tv

Am Sonntag, den 29.05. von 09 Uhr bis 13 Uhr
ist Kundgebung, Begegnung, Event usf. am entfalteten Plakat.

Danach geht es von 17 Uhr bis 22 Uhr
zum "Grundeinkommen abstimmen"-Fest in die Spreewerkstätten, alte Münze, Molkenmarkt 2 in der Nähe vom Bhf Alexanderplatz.

Tags darauf (am Montag, den 30.05.2016) um 12 Uhr werden die gesammelten Unterschriften der Aktion "Wir wollen abstimmen" am Reichstagsgebäude abgegeben.
 
Wir freuen uns auf euer Erscheinen ...

-------
P.s.:
Man kann die Petition noch mitunterzeichnen, siehe hier >>

_______

*: "Wir", das sind "Generation Grundeinkommen" aus der Schweiz, der Omnibus für direkte Demokratie, die Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen e.V., Mein Grundeinkommen und Netzwerk Grundeinkommen.
 

 


 


 Termin:

Gemeinsam feiern

Am 05. Juni feiern wir in Berlin
die Schweizer Volksabstimmung für ein BGE
und fiebern gemeinsam dem Ergebnis entgegen ...

 


 

14.05.2016:

Der Guinnes Weltrekord der Generation Grundeinkommen in Genf
ist geschafft !!!

Die größte Frage der Welt ist
auf dem größten Plakat der Welt

Einen kleinen Bildbericht von der Aktion
gibt es hier

Weitere schönste Bilder gibt es hier und hier

Den Link zum gesamten Medienecho gibt es hier
 
 


 

Meldung von Generation Grundeinkommen:

Die besten Medienberichte der Woche :

 

ZEIT: Eine Nation in der Hängematte? Ach was!

Tages-Anzeiger: «Wir dürfen uns nicht mit einem Grundeinkommen zurücklehnen»

Bilanz: Konferenz zur Zukunft der Arbeit: Honig ohne Bienen

Handelzeitung: «Das Grundeinkommen ist eine konkrete Utopie»

Handelszeitung: Die wichtigsten Antworten zum Grundeinkommen

I’llustre: L’homme qui voulait libérer l’argent

SRF Tagesgespräch: Abstimmungskontroverse: «Für ein bedingungsloses Grundein-kommen»

RTS Tagesschau: La Suisse sera le premier pays à voter sur un revenu inconditionnel de base

Telebasel: ‹Report›: Das bedingungslose Grundeinkommen

NZZ: Vollpension im Hotel Helvetia

MAGAZIN: Grundeinkommen, Yes please

SRF Trend: Grundeinkommen in Theorie und Praxis

Gesamtes Medienecho zur Konferenz «Future of work»: 39 Artikel
 

Weltrekord-Echo (Auswahl):
 

Blick: Weltrekord fürs Grundeinkommen

Handelszeitung: Grundeinkommen: Initianten werben mit Riesenplakat

Tages-Anzeiger: Ein Weltrekord-Plakat für das Grundeinkommen

Sonntagsblick: Grundeinkommen: Guinness-Rekord statt Abstimmungssieg

SWISSINFO: Basic income poster makes Guinness record

Der Standard: Grundeinkommen und das größte Plakat der Welt

RT: Switzerland: World’s biggest poster unfurled in Geneva supporting basic income

PRESS TV: What would you do if your income were taken care of?

Channel News Asia: Swiss minimum income campaigners set ‚Guinness‘ record with poster

Le matin / Tribune de Genève: La plus grande affiche de campagne pour le RBI

RTS: Les pro-revenu de base s’offrent la plus grande affiche du monde

ARD/MDR: Aktion für Grundeinkommen in der Schweiz

Quatar’s Daily Newspaper: Swiss minimum income campaigners set ‚Guinness‘ record with poster

The China Post: Min. income campaign sets record

ON.CC: 瑞士爭設最低收入海報 全球最大列世界紀錄

 

 

23.03.2016:
 

 




xxx